Icelandair - Islands nationale Airline

Die moderne 737Max, 757- und 767-Boeing-Flotte fliegt knapp 50 Ziele in Europa, den USA und Kanada an. 
Ganzjährig verbindet Icelandair z.B. Frankfurt (6-7x wöchentlich), München (4-7x wöchentlich), Hamburg (3-7x wöchentlich) und  Berlin TXL (3-5x wöchentlich) mit Island. Ab Oktober wird Düsseldorf das Streckennetz erweitern.
In den Sommermonaten wird der Flugplan durch Flüge nach Zürich und Genf ergänzt (4-6x wöchentlich).

Innerhalb des Landes, auf die Färöer-Inseln (Torshavn) und insbesondere auch nach Grönland (bis zu 5 Ziele), unterhält Icelandairs Tochtergesellschaft Air Iceland Connect, vom Reykjavík Domestic Airport, hervorragende Verbindungen.
 

Hier finden Sie uns

Iceland GroupTravel
63128 Dietzenbach (Hxb.)
+49 (0) 6074 - 86 22 62 

Termine nach Vereinbarung

Sie erreichen uns telefonisch, per eMail oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Hier uns auf Facebook folgen!